Ein Kosttraum für Retz.

Wir haben uns redlich bemüht, unseren Weinen ein angemessenes Ambiente zu schaffen. Zuerst bauen wir sie traditionell zehn Meter unter der Erde im sandigen Kühl des ehemaligen Stiftskellers aus. Dann finden sie in unserem Kosttraum zum ersten Mal ins Glas: an der Znaimerstraße 13 – zwischen jahrhundertealten Mauern, in entspannter Atmosphäre mit modern interpretiertem Weinviertler Flair.

Kosten

Ein Glaserl von Glaser & Glaser.

Der Kosttraum wäre kein Kostraum, wenn er Ihnen nicht offen stünde, sich in Ruhe auf unsere Weine einzulassen – am besten in Begleitung eines der beiden Winzer. Dafür ersuchen wir Sie freundlich um Terminvereinbarung. Weil wir uns gerne Zeit nehmen. Für Sie, für Ihre höchsten Ansprüche und für den Wein, der sie erfüllt – in einem der elegantesten Kosträume der Weinstadt Retz.

  Termin vereinbaren

Tagen

Seminarlocation oder Sitzungsraum?

Wein ist Begegnung – und wo könnte man sich besser begegnen, als wo der Wein wohnt. Für Sitzungen, Seminare, Konferenzen oder Vorträge ist unser Kosttraum bestens gerüstet: er ist wunderbar ruhig gelegen, zentral erreichbar und bietet flexibel gestaltbaren Raum für bis zu 50 Gäste (Theaterbestuhlung). Für einen Hauch Moderne sorgen verlässliches WLAN, ein fix verbauter Panasonic-3D HD Beamer und eine Bose-Audioanlage. Wir organisieren Ihr Event-Catering, von traditionellen Retzer Spezialitäten bis hin zu haubenprämierter Spitzenküche – und reichen zur Pause ein Glaserl vom Glaser.

  Anfrage stellen

Feiern

Genießen, wo der Wein wohnt.

Das Leben feiern, das Land und natürlich – den Wein. In unregelmäßigen, aber nie allzu großen Abständen widmen wir uns im Kosttraum bester Retzer Geselligkeit. Wann, wie (und vielleicht auch warum) wir unser nächstes Fest planen erfahren Sie hier. Gern tragen wir Sie aber auch in die wohlbehütete Adressliste für unseren Newsletter ein – bitte lassen Sie’s uns einfach wissen. Und wenn Sie bis dahin lieber selber feiern, freuen wir uns, Ihnen im Kosttraum einen unvergesslichen Abend bereiten zu dürfen.

  Aktuelle Veranstaltungen   Newsletter abonnieren